Monatsarchiv: Februar 2012

Wintergarten Informationsseiten

Wintergarten Info
Mannigfaltige Informationen zum Bau von Wintergärten.

Es zahlt sich aus ein Wintergartenprojekt ernsthaft anzugehen. Aufgrund des heranziehens von Fachleuten lässt sich genau das richtige Vorhaben realisieren. Allen Erfordernisse wird Rechnung getragen und man fühlt sich wohl in diesem Lichtraum. In der Abfolge des Entwurfsprozesses wurden untersiedliche Entwürfe, Materialien und Konstruktionen in Erwägung gezogen, welche heute noch fremd sind und deshalb nur sporadisch zur Anwendung kommen, zukünftig aber Standard sein werden.

Die rasante Entwicklung der Glaseigenschaften geht weiter. Gläser mit selbstreinigenden Oberflächen bieten hohen Unterhaltskomfort, mit aufheizbaren, unsichtbaren, metallischen Schichten gewähren sie wohltuende Wärme, mit integrierten Glühkörpern strahlen sie grossflächig verteilt Licht. Spezielle oszillierende Beschichtungen beleben die Scheiben in mannigfaltigen Farbspiegelungen. Vielerlei dekorative Elemente lassen sich in Verbundsicherheitsgläsern einlaminieren und ermöglichen zusätzliche Gestaltungsvielfalt.
Mehr dazu auch auf:www.wintergarten24.info

Tag der offenen Tür bei Solarlux am 11. März 2012

Sommergarantie live erleben

Am 11. März lässt sich im Solarlux-Forum in Bissendorf Sommergarantie live erleben:

Der Premium Hersteller für Glasanbauten öffnet seine Ausstellung zu einem Terrassentag ganz im Zeichen des Sommers. Der Ter-rassentag findet im Rahmen einer groß angelegten „Sommergarantie“-Kampagne statt. Zusammen mit 57 zertifizierten Fachhändlern aus Deutschland und Österreich führt Solarlux die groß angelegten Aktion durch, in der das Glashaus im Mittelpunkt steht. Ein Highlight für alle Kun-den: Wer sich im Aktionszeitraum vom 1. März bis zum 31. Mai 2012 für ein Solarlux Glashaus entscheidet, erhält eine zehnjährige Produkt-Garantie vom Hersteller. Mehr zum Thema unter: www.sommergarantie.com

Das Solarlux Glashaus besteht aus einem hochwertigen Terrassendach sowie beweglichen, seitlichen Glaselementen, die sich je nach Wetterlage kinderleicht öffnen und schließen lassen. Naht kühler Wind, wird einfach die windanfällige Seite des Glashauses geschlossen. Kommt prasselnder Regen auf, verwandelt sich die überdachte Terrasse mit wenigen Hand-griffen in einen gemütlichen, rundum geschlossenen und wetterfesten Raum, der dennoch eine klare Aussicht in den Garten zulässt. Sobald die Sonne wieder zum Vorschein kommt, werden die Glaselemente in Windeseile geöffnet: Sie erleben den Sommer und die üppige Natur hautnah!

Auf dem Solarlux Terrassentag können Besucher mehr über die Vorzüge des Glashaus erfahren und sich von tollen Ideen rund um die Themen Ter-rasse und Garten inspirieren lasen. Für einen entspannten Tag sorgen Kaf

Sommergarantie_cmy420805-small

fee und Kuchen, kostenloses Basteln für Kinder und Live-Musik.

Kontakt: SOLARLUX Aluminium Systeme GmbH
Gewerbepark 9-11 o 49143 Bissendorf
Tel.: +49 (0)5402-400-421 o Fax: +49 (0)5402-400-200
s.baumeister@solarlux.de o Internet: www.solarlux.de

Tag der offenen Tür bei Solarlux am 11. März 2012

Sommergarantie live erleben

Am 11. März lässt sich im Solarlux-Forum in Bissendorf Sommergarantie live erleben: Der Premium Hersteller für Glasanbauten öffnet seine Aus-stellung zu einem Terrassentag ganz im Zeichen des Sommers. Der Ter-rassentag findet im Rahmen einer groß angelegten „Sommergarantie“-Kampagne statt. Zusammen mit 57 zertifizierten Fachhändlern aus Deutschland und Österreich führt Solarlux die groß angelegten Aktion durch, in der das Glashaus im Mittelpunkt steht. Ein Highlight für alle Kun-den: Wer sich im Aktionszeitraum vom 1. März bis zum 31. Mai 2012 für ein Solarlux Glashaus entscheidet, erhält eine zehnjährige Produkt-Garantie vom Hersteller. Mehr zum Thema unter: www.sommergarantie.com

Das Solarlux Glashaus besteht aus einem hochwertigen Terrassendach sowie beweglichen, seitlichen Glaselementen, die sich je nach Wetterlage kinderleicht öffnen und schließen lassen. Naht kühler Wind, wird einfach die windanfällige Seite des Glashauses geschlossen. Kommt prasselnder Regen auf, verwandelt sich die überdachte Terrasse mit wenigen Hand-griffen in einen gemütlichen, rundum geschlossenen und wetterfesten Raum, der dennoch eine klare Aussicht in den Garten zulässt. Sobald die Sonne wieder zum Vorschein kommt, werden die Glaselemente in Win-deseile geöffnet: Sie erleben den Sommer und die üppige Natur hautnah!

Auf dem Solarlux Terrassentag können Besucher mehr über die Vorzüge des Glashaus erfahren und sich von tollen Ideen rund um die Themen Ter-rasse und Garten inspirieren lasen. Für einen entspannten Tag sorgen Kaf-fee und Kuchen, kostenloses Basteln für Kinder und Live-Musik.

Kontakt:
SOLARLUX Aluminium Systeme GmbH

Gewerbepark 9-11 o 49143 Bissendorf

Tel.: +49 (0)5402-400-421 o Fax: +49 (0)5402-400-200

s.baumeister@solarlux.de o Internet: http://www.solarlux.de

Wohnraum Wintergarten

Die Erweiterung des vorhandenen Wohnraums wird die Hauptabsicht bei der Planung eines Glasanbaus sein: Man will einen Eßplatz aus dem Haus in den Anbau verlegen, will einen Sessel oder gar eine kleine Sitzrunde unter dem Glasdach aufstellen, um dort einen Platz an der Sonne und in der Natur zu gewinnen, der eine viel freiere Sicht bietet. In diesem Fall, spricht der Fachmann auch von einem so genannten Wohnwintergarten.

Holz-alu_auen

Innovationskraft von Warema mehrfach ausgezeichnet

Im Gespräch mit Harald Freund (Vorstand Technik) und Ralf Simon (Geschäftsleitung F&E)

29.02.2012 –  

Bereits zum 8. Mal verleiht die Internationale Fachmesse Rollladen, Tore und Sonnenschutz den renommierten „Innovationspreis“ der Messe Stuttgart. Bedeutende Entwicklungen der gesamten Branche werden so in besonderer Weise hervorgehoben. Der unterfränkische Komplettanbieter Warema sowie weitere 20 Unternehmen wurden nominiert und …

Markisen und Sonnenschutz für den Wintergarten

Solarlux Terrassendächer und Glashäuser

Sommergarantie im ganzen Jahr

Solarlux-Glashäuser

Onlinebanner_580x240px-optimiert

bieten Offenheit und Schutz gleichermaßen.  Bei guten Wetter öffnen Sie die senkrechten Glaselemente und genießen überdachtes Freiluftvergnügen, bei Wind und Regen bleiben Sie geschützt. Das ist die Solarlux Sommergarantie – egal bei welchem Wetter können Sie die Natur erleben. 

EnEV Wärmeschutzverordnung

Der Wintergarten ist in der EnEV explizit nicht aufgeführt. Somit muss zunächst geklärt werden, unter welchen Bedingungen er in dieser Anordnung Anwendung findet.

  • Keine Anforderung nach der EnEV werden gestellt, wenn der Wintergarten nur für die Überwinterung der Pflanzen dient und eine Innentemperatur von 12°C nicht überschreitet
  • in der Heizperiode weniger als 4 Monate geheizt und im Sommer weniger als 2 Monate gekühlt wird
  • eine kleinere Nutzfläche als 15 m² aufweist

Wird der Wintergarten jedoch beheizt, dient er als Wohnraum. Hier müssen dann die Richtlinien der EnEV befolgt werden.